Leistungen

Wir sind über Jahre gewachsen und haben immer neue Leistungs­bereiche hinzugewonnen. Heute schlagen wir eine große Brücke von analogen und digitalen Medien bis zur Architektur.

Strategie und Beratung

Corporate Design

Corporate Publishing

Corporate Architecture

Digital Solutions

Mobile Guide

Strategie und Beratung

Auf Basis von Analyse und Zielstellung entwickeln wir Konzepte und Strategien und schaffen Kriterien zur Erfolgskontrolle.

Instrumente der Beratung

  • IST-/ Soll-Analyse
  • Eigenbild
  • Fremdbild
  • Wettbewerbsanalyse
  • Positionierung

Wir machen uns zu engen Partnern unserer Kunden, werden zu Insidern einer Branche. Gleichzeitig nutzen wir unsere Distanz, um mit dem Blick von Außen neue Impulse mitzugeben.

Unser Ansatz wird honoriert, das bestätigen die oft weit über 10-jährigen Kundenbeziehungen zu Unternehmen in ganz unterschiedlichen Branchen.

„Die Investition in Marketingmaßnahmen wird immer dann zum Gewinn, wenn sie auf einer fundierten Analyse aufbaut.“

Karsten Ruschhaupt
Strategie, Konzept und Beratung

Corporate Design

Corporate Design steht ein ganzes Orchester zur Verfügung um Unternehmenswerte zu transportieren.

Mittel des Corporate Designs

  • Geschäftsausstattung
  • Beschilderung
  • Fahnen
  • Flyer, Broschüren
  • Mailing
  • Internet
  • Social Media
  • Filme
  • Animationen
  • Apps
  • Messestände
  • Vorträge
  • Bürogestaltung
  • Event

Die Broschüre, die Website und der Messestand werden aufgrund der öffentlichkeitsstarken Wirkung als Eckpfeiler genutzt. Damit Corporate Design eine Identität nachhaltig festigen kann, braucht sie aber Glaubwürdigkeit, die erst dann entsteht, wenn tatsächlich alle Instrumente auf das gleiche Ziel ausgerichtet sind.

Dann wird Corporate Design zum Identitätsstifter und kann seine Kraft zur Stärkung der Unternehmensziele entfalten – nach Außen und nach Innen.

„Ein besonderer Moment ist es immer wenn ein Kunde das erste Mal von der geschmäcklerischen zur strategischen Beurteilung von Gestaltung wechseln. Dann öffnen sich oft ganz neue Betrachtungswelten von Gestaltung, die sie ab sofort für immer begleiten werden.“

Klaus Bremers
Designer

„Der Mensch gleicht ohne Kontrolle in sekundenschnelle das Gesehene mit seinem Wertekanon ab und ordnet das Wahrgenommene tief prägend ein – diesen Moment wollen wir mit unserer Arbeit für Kunden steuern.“

Mona Heidenreich
Designerin

Projekte aus diesem Bereich

Corporate Publishing

Wir haben eine ganze Unit, die auf Corporate Publishing ­spezialisiert ist. Ausgebildet zu handwerklicher Präzision und seit Jahren im Bereich Satz- und Layoutarbeiten tätig.

Zu unseren wiederkehrenden Aufgaben gehören:

  • Produktkataloge
  • Produktdatenblätter
  • Mitgliederzeitschriften
  • Mieterzeitschriften
  • Mitarbeiterzeitschriften
  • Tarifübersichten
  • Tourismusinformationen
  • Reisekataloge
  • Geschäftsberichte

Wir haben eine ganze Unit, die auf Corporate ­Publishing spezialisiert ist. Ausgebildet zu handwerk­licher Präzision und seit Jahren im Bereich Satz- und Layout­arbeiten tätig.

Mit Disziplin und einem präzisen Workflow entsteht Sicherheit für die Kunden. Der Kontakt zu den externen Partnern und die Planung der internen Abläufe sind wesentlicher Bestandteil.

„Wir versuchen uns auf die Kunden optimal einzustellen, indem wir unseren Workflow den Kundenbedingungen individuell anpassen. So können wir Abteilungen und Mitarbeiter optimal entlasten.“

Renate Kaufhold
Corporate Publishing

Corporate Architecture

Wir kreieren Markenerlebnisse im Raum und machen so Unternehmenswerte erlebbar. Wir übernehmen dabei die Steuerung des Prozesses bis zur Fertigstellung des Objektes.

Lösungen entwickeln wir für

  • Messe
  • Event
  • Objekt
  • Retail

Die Lösungen für Messe, Event, Objekt und Retail sind komplex, da das räumliche Erleben einer Marke alle Sinne anspricht.

Wir übersetzen Marketingstrategien mittels Architektur, Design und Kommunikation in die dritte Dimension und setzen die Projekte um – deutschlandweit und in Europa.

Allein das Konzept entscheidet über den Erfolg Produkte im Markt zu lancieren und das Unternehmen im Wettbewerb zu positionieren.

Dabei ist der Rahmen für den kreativen Prozess eng gesteckt: räumliche Vorgaben, Etatgröße und notwendige Funktionalitäten sind zu berücksichtigen.

Die kreativen Möglichkeiten sind auf der anderen Seite groß: körperliche Gestalt, Licht, Materialität, grafisches Erscheinungsbild, Kommunikation und Interaktion sind die Instrumente das Markenerlebnis zu formen.

„Architektur heißt, die Werte und Kultur der Gesellschaft in das zu bauende einzubringen.“

Stefan Dehn
Corporate Architecture

Digital Solutions

Da wir unsere Projekte nicht gern aus der Hand geben, haben wir schon immer eine eigene Unit für die Realisierung der digitalen Projekte.

Unsere Instrumente

  • Server
  • Datenbanken
  • Templatesysteme
  • Plugins
  • Framework
  • Programmierung
  • PHP/MySQL

So entstehen bei uns im Haus Guidesysteme wie für das Focke Museum in Bremen, ein webbasierte Anzeigesysteme für das Cateringunternehmen

Aramark, oder die technischen Vorlagen für die CMS-Systeme der Handwerkskammern in Deutschland.

„Die enge Zusammenarbeit mit der Konzeption und dem Interface-Designern hebt die Qualität von Projekten in der Praxis oft entscheidend.“

Martin Specht
Programmierer

Mobile Guide

Es ist eine Spezialdisziplin: Wir entwickeln Guidesysteme für Museen und zur touristischen Information.

Fullservice für Guidesysteme

  • Konzept
  • Text
  • Archivrecherche
  • Lizenzklärung
  • Filmproduktion
  • Programmierung
  • Applikationen
  • Datenbankanbindung
  • QR-Code
  • iBeacon Solutions

Dazu entwickeln wir die Inhalte, recherchieren Archivmaterial, klären Rechte, schreiben Texte und produzieren Filme, programmieren die Anwendung auf Tablets und Smartphones.

Unsere Guides sind im Einsatz im Focke Museum Bremen, im jüdischen Museum Rendsburg und im Schloss Eutin. Unser Tourismusguide finden Sie in Berlin in den Hackeschen Höfen, auf dem Gelände der Kulturbrauerei und in der Friedrichstraße.

„Es gibt heute hervorragende Techniken um Smartphone und Tablet in die Informationsvermittlung einzubeziehen. Mehr denn je entscheidet aber allein die Qualität des Konzeptes und des Materials, ob das Angebot erfolgreich angenommen wird.“

Karsten Ruschhaupt
Konzeption